Impresum Kontakt Startseite
HSSG (Verein) Betroffenenarbeit Selbsthilfegruppen Termine Trialog Partner Links News Archiv

STATUTEN

Auszug aus unseren Statuten

HILFE ZUR SELBSTHILFE FÜR SEELISCHE
GESUNDHEIT HSSG-LANDESVERBAND NÖ

§ 1. Name, Sitz und Tätigkeitsbereich
- Der Verein führt den Namen
"Hilfe zur Selbsthilfe für seelische Gesundheit
HSSG Landesverband NÖ."
- Der Verein vereinigt die einschlägigen Selbsthilfevereine und -gruppen.
- Der Verein hat seinen Sitz in St. Pölten. Sein Tätigkeitsbereich erstreckt
sich auf das Land Niederösterreich.
- Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Er ist überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

§ 2. Zweck
- Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:
die Interessensvertretung von Psychiatriebetroffenen und in ihrer seelischen Gesundheit gefährdeten Menschen sowie Hilfestellung zur seelischen Gesundung und Hilfe zur Selbsthilfe.
- Wahrnehmung von Patienteninteressen gegenüber Gesetzgebung und Verwaltung, Behörden und Ämtern, Sozialversicherungsanstalten, Arbeits- und Sozialgerichte, medizinischen Einrichtungen, Gutachtern usw.

- Der Verein ist Ansprechpartner für Selbsthilfegruppen, Initiativen und Einzelpersonen, für politische Entscheidungsträger, für im psychosozialen und sozialen Bereich Tätige, für Institutionen und den in helfenden Berufen Tätigen.
- Der Verein hat auch die Aufgabe der Vernetzung von Selbsthilfegruppen und Initiativen, Unterstützung im Empowerment der Betroffenen sowie die gegenseitige Unterstützung und Hilfeleistung bei Krisen und Internierung in psychiatrischen Anstalten und Abteilungen.

- Der Verein ist eine Initiative gegen Stigmatisierung, Diskriminierung und Ausgrenzung von Psychiatrie-Betroffenen, gegen willkürliche Gewalt und Zwang, für die Wahrung der Menschenrechte und Menschenwürde.

HSSG Statuten - Download hier . . . [54 KB]